Anwendung der 3G-Regel (Update)

Liebe Kletter-Community,

wir haben unsere interne Regelung bezüglich der 3G-Regel zu euren Gunsten etwas modifiziert.

Mit gültigem 3G-Nachweis:

  • stehen euch alle Bereiche des Kletterzentrums zur Verfügung
  • es kann wieder von Klettern zu Bouldern gewechselt werden
  • bei Nutzung der Gastronomie ist weiterhin eine Aufnahme der Kontaktdaten erforderlich

Ohne 3G-Nachweis:

  • ist nur die Benutzung des Außenkletterbereichs sowie der Calisthenics-Anlage möglich
  • im Bistro kann nur „to go“ eingekauft werden

Damit unsere Mitarbeiter einen besseren Überblick haben, welche Personen den Indoor-Bereich nutzen dürfen, bekommen diejenigen ohne 3G-Nachweis ein oranges Armbändchen.

Wir setzen hierbei auf die Fairness und das Verantwortungsbewusstsein jedes einzelnen von euch, nur die „erlaubten“ Bereiche des Kletterzentrums zu nutzen. Bei Zuwiderhandlung müssten wir leider vom Hausrecht Gebrauch machen.

Wir hoffen hierbei auf euer Verständnis und wünschen euch eine tolle Zeit bei uns!

Euer Kletterhallen-Team