Wiedereröffnung des Innenbereichs ab 01. Juni 2021

Liebe Kletter-Community,

die lange Zeit des Wartens ist vorbei. Ab 01. Juni 2021 dürfen wir auch wieder den Innenbereich des Kletterzentrums (inklusive Boulderraum) für Euch öffnen. Die Umkleiden sowie das Bistro bleiben weiterhin geschlossen.

Allerdings besteht hierfür noch Testpflicht. Folgende Corona-Nachweise sind möglich:
– PCR-Test mit Bescheinigung. Der negative PCR-Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.
– Antigen-Schnelltest mit Bescheinigung. Das negative Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Die Durchführung eines Antigenschnelltests zur Eigenanwendung vor Ort (Selbsttest) ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Wir können hier auch keine Ausnahmen machen!!

Von der Testpflicht ausgenommen sind Personen, die:
– einen vollständigen Impfschutz gegen COVID-19 vorweisen können (seit der abschließenden Impfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein) ODER
– oder von SARS-CoV-2 Genesene (Nachweis über einen positiven PCR Test, der mindestens 28 Tage, höchstens aber 6 Monate alt ist)

Personen denen die Nutzung des Indoor-Angebots gestattet ist wird ein Klebebändchen (mit tagesaktuellem Datum) ausgehändigt. Dieses muss dann gut sichtbar am Handgelenk getragen werden.

Sobald die Inzidenz der Stadt Schweinfurt nachhaltig unter 50 liegt fällt die Testpflicht weg.

Wir hoffen, dass Ihr nun wieder zahlreich bei uns erscheint.

Euer Kletterhallen-Team