Kompensation für Jahreskartenbesitzer

Liebe Kletter-Community,

bereits zum zweiten Mal konntet Ihr durch die weitreichenden Einschränkungen der letzten Monate Euren Sport bei uns leider nicht ausüben.

Denjenigen von Euch, die eine Jahreskarte besitzen und diese durch die notwendigen Schließungen des Kletterzentrums nicht nutzen konnten, bieten wir eine Kompensation an.

Wir bieten Euch einen Wertgutschein in Höhe des anteiligen Ausfalls bezogen auf den Kaufpreis der Jahreskarte an. Sprecht hierzu bitte das Personal an der Theke an. Dieses wird die Info dann an die Betriebsleitung weitergeben.

Beispiel:
Die Jahreskarte wurde am 09.08.2020 gekauft. Aufgrund des Lockdowns konnte die Karte vom 02.11.2020 bis zum 07.03.2021 (126 Tage) nicht genutzt werden. Somit beträgt die Höhe des Gutscheins
315 € / 365 Tage * 126 Tage = 108,74 €.

Nicht verschweigen möchten wir an dieser Stelle, dass vor allem diese zweite Schließung des Kletterzentrums während den normalerweise umsatzstärksten Monaten des Jahres für die DAV-Sektion Schweinfurt eine erhebliche finanzielle Belastung darstellt.

Wer also die Sektion unterstützen möchte und freiwillig ganz oder auf einen Teil der eingeräumten Kompensation verzichtet, der möge das dem Personal an der Theke bitte mitteilen.

Gerne stellen wir Euch über diesen Betrag eine Spendenquittung aus.

Für Eure Unterstützung bedanken wir uns vorab und wünschen Euch eine gute Zeit.

Euer Kletterhallen-Team