Quarantänebeschränkung

Schließung der Kletterhalle

„16. April: Die Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Ministerpräsident*innen der Bundesländer vom 16. März umfasst auch die Schließung von Sportstätten und die Einstellung des Sportbetriebs. Das betrifft auch die Kletterhallen. Auch mit den schrittweisen Lockerungen, die am 15. April verkündet wurden, bleiben diese Einschränkungen vorerst bestehen.
Information durch die Stadt Schweinfurt, dass alle städtischen Sportstätten mindestens bis zum 11. Mai geschlossen bleiben.“

Wie mit den Dauerkarten verfahren wird ist, wurde bisher noch nicht entschieden. Wir bitten um Geduld und werden informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

Antworten